Bansko

Bansko ist eine Stadt im Südwesten Bulgariens. Sie befindet sich in der Oblast Blagoewgrad nahe der Stadt Raslog. Bansko liegt am Fuße des Piringebirges, unweit des gleichnamigen National parks im Tal des Flusses Mesta. Die Stadt ist ca. 160 km von Sofia und ca. 220 km von Thessaloniki entfernt.
Bansko ist ein Haltepunkt an der schmalspurigen Rhodopenbahn von Septemwri nach Dobrinischte, bekannt auch als die „Rhätische Bahn des Balkans“. Es bestehen Bahnverbindungen (Umsteigen im Septemwri) nach Sofia, Plowdiw und Burgas. Es bestehen Busverbindungen nach Sofia, Plowdiw, Blagoewgrad, Raslog und Goze Deltschew.

Die Durchgangsstraße und der Bahnhof befinden sich am Nordrand der Stadt, die durch einen von Süden aus den Bergen kommenden Bach in das Ortszentrum im Osten und ein Neubauviertel im Westen geteilt wird. Im alten Ortsteil wurde die Atmosphäre aus der Zeit der bulgarischen Wiedergeburtszeit bewahrt. Hier sind zahlreiche restaurierte Häuser aus dem 18. und 19. Jahrhundert erhalten. Einige davon wurden zu Pensionen und Gaststätten umgebaut. Größere Hotels, Restaurants und Geschäfte für Touristen prägen das südlich anschließende Stadtviertel, das sich bis zum Talende hinauf erstreckt.

Tourismus
Der bekannte Höhenkurort Bansko ist dank des guten Zugangs zum Piringebirge vom Tourismus geprägt und einer der bekanntesten Wintersportorte Bulgariens. Die Ski-Saison dauert von Mitte Dezember bis Mitte April. Das Skigebiet hat Pisten für alle Schwierigkeitsgrade mit einer Gesamtlänge von 75 km.
In den letzten Jahren wurde der grüne Tourismus wiederentdeckt. So bietet Bansko in den Sommermonaten mit dem nahe gelegenen Nationalpark Pirin, der sich in 1008 bis 2914 m Höhe erhebt und eine Fläche von 27.000 ha umfasst, unzählige Wandermöglichkeiten.[3] Durch einige der Wanderpfade sind Sandanski, Melnik sowie zum Roshen- und Rilakloster zu erreichen. Weiterhin existieren zahlreiche Routen, die man mit dem Mountainbike oder auf dem Rücken eines Pferdes erkunden kann. Der Nationalpark ist reich an Seen, Wasserfällen, Höhlen und jahrhundertealten Bäumen

Kultur und Sport
In Bansko findet jährlich das internationale Bansko Jazzfest statt.
In Bansko fanden 2007 die Biathlon-Europameisterschaften, die Sommerbiathlon-Europameisterschaften 2008 und am 26./27. Februar 2011 zwei Rennen des Alpinen Skiweltcups 2010/2011 statt.

Immobilien kaufen: Bansko

2293 m2

  • Stadt: Bansko
  • Typ: Wohnung
  • Schlafzimmer: 2
  • Badezimmer: 2
  • Wohnfläche: 93 m2
  • Möbel: Ja
  • Stock: 3
44 995 € oder 484 €/m2
Top 44 995 €